Roesslehof

Roesslehof Reiterhof

Allgemeine Einrichtungen

  • Verschiedene Einstall-Angebote (siehe Boxen + Offenstall)
  • Reithalle 20x40m mit Zuschauerraum und Reiningboden
  • Aussenreitplatz 20 x 60m mit Naturtribühne und Blick ins Elsass
  • Aussen-Turnierreitplatz 30x60m (Fertigstellung in 2012)
  • Round Pen 15m Durchmesser
  • Waschplatz
  • Mehrere Sattelkammern
  • Ausreichend Putzplätze auch Überdacht
  • Reiterstübchen (im Winter beheizbar)
  • Damen WC + Herren WC
  • Tagespaddocks (ab150m²)
  • Sommerweide Ausreitgelände ab der Stalltüre

Die Reithalle

wird vor allem an schlechten Tagen und im Winter stark genutzt. Der optimale Reiningboden bietet den Turnierreitern ideale Trainingsbedingungen. Zuschauer können gefahrlos dem Treiben aus dem Zuschauerabteil folgen.

Der Außenreitplatz

mit seiner wunderschönen Aussicht auf die Rheinebene und den Vogesen ist nicht nur bei Sonnenuntergang ein Treffpunkt. Der Sandbelag ist sehr gut zu bereiten und hält auch in den schnellen Zirkeln optimal. Von der Naturtribühne aus können Familie und Freunde entspannt zuschauen.

Der Roundpen

erweitert die Möglichkeiten sein Pferd zu arbeiten. Ob an der Longe oder frei, hier kann man ungestörte Zeiten mit seinem Pferd verbringen.

Der Waschplatz

befindet sich frei zugänglich auf der Anlage. Nach anstrengender Arbeit kann der Schweiß abgewaschen werden. Natürlich ist es auch möglich sein Pferd für Turnier und Show zu duschen und herauszuputzen.

Das Reiterstübchen

steht für gemütliche Stunden zur Verfügung. Es darf gelacht, getratscht und diskutiert werden. An kalten Tagen heizen wir es mit einem gemütlichen Ofen. Hier finden auch die Theoriestunden für Reitabzeichen und Kurse statt.

Die Weide

 Den Pferden stehen in der Weidesaison ca. 7ha Wiesen zur Verfügung. In Gruppen stehen Sie auf dem schmackhaften Grün. Regelmäßig werden die Flächen von uns bearbeitet um Unkräuter und Gailstellen zu vermeiden.

Das Ausreitgelände

Ab der Stalltüre steht ein nahezu unendliches Ausreitgelände zur Verfügung. Auf der westlichen Seite kann man bis an den Rhein reiten - natürlich auch ins Elsass. Im Osten angrenzend beginnt der Schwarzwald. Unendliche Strecken durch Reben, Wiesen und Wälder laden zum entspannen ein.